Roland Riegger
zum 80. Geburtstag

Das Kunstmuseum Heidenheim zeigt bildnerische Werke des ehemaligen 1. Bürgermeisters von Heidenheim, für den Kultur immer mehr war als eine politische und administratorische Aufgabe.

Seit seinem Lehramtsstudium beschäftigte sich Roland Riegger mit Malerei, soweit ihm dies seine bemerkenswerte berufliche Karriere erlaubte, die ihn vom Lehrer bis in das Bürgermeisteramt führte. Die Ausstellung gibt einen Einblick in sein malerisches Schaffen, das sich originell und eigenständig mit zentralen Entwicklungen der Kunst des 20. Jahrhunderts auseinandersetzt.