Beate Gabriel
Fiat Lux – Lichtinstallation

Im großen Ausstellungssaal des Kunstmuseums Heidenheim, einer ehemaligen Schwimmhalle, wurden schon zahlreiche Installationen realisiert. Mit Fiat Lux richtet Beate Gabriel (*1966) nun erstmals eine Lichtinstallation ein, die das Gewölbe der Halle in Szene setzt.
Dabei arbeitet die Heidenheimer Künstlerin mit Tageslichtprojektoren, welche die Muster von Kristallschalen in den Raum projizieren und damit unerwartet vielfältige pflanzliche Muster und Lichterscheinungen erzeugen.