Bernd Zimmer
Alles fließt. Malerei

Seit mehr als drei Jahrzehnten beschäftigt sich Bernd Zimmer in seiner Malerei mit der unberührten Natur. Dabei strebt er keineswegs deren genaue Abbildung an, sondern ihre freie Formulierung im autonomen Malprozess. Die aktuelle Ausstellung zeigt das Wasser als ein zentrales Thema seiner Bilder, die neben klassischen Motiven wie Flüssen, Seen oder Wasserfällen, auch Motive wie Spiegelungen auf der Wasseroberfläche und Bilder des Universums umfassen. So entsteht ein komplexes Bild des Naturelements Wasser im Medium einer Malerei, die zugleich gegenständlich und abstrakt ist.




 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© VG Bild-Kunst, Bonn 2016